Bebauungs- und Erschließungsplanung

21716 00 li .

in Bearbeitung
Bebauungsplan Nr. 09-49-2 "Zwischen Innerer Münchener Straße und Wittstraße - an der Fußwegeverbindung" Stadt Landshut

In einer städtebaulichen Entwicklungsstudie wurde die Eignungsgunst von Hohenkammer als Schwerpunkt der künftigen Wohnbauentwicklung .....

.

.


Auftraggeber : Stadt Landshut - Baureferat, Amt für Stadtentwicklung und Stadtplanung
Ort : Landshut

21725 00 li .

2019
Beschränkter Städtebaulicher Wettbewerb, 1. Preis:
Baugebiet "Amermaier Berg" Gisseltshausen und Bebauungsplan
Stadt Rottenburg a.d. Laaber

Anlass für die städtebauliche Studie war das Ziel der Stadt Rottenburg ein Baugebiet als Ergänzung des bestehenden Ortsteils Gisseltshausen ....

.

.


Auftraggeber:
Rottenburg a. d. Laaber
Ort: Stadt Rottenburg a.d. Laaber

21116 00 li .

2013
Bebauungs- und Grünordnungsplan „Gewerbegebiet Eheäcker“ Petershausen, mit 5. Änderung des Flächenutzungsplans

Die Erforderlichkeit für die Planung ergibt sich aus konkreten Gewerbeanfragen und der strategisch guten Lage des Gebiets zur A9 und dem Flughafen München. Das ca. 10 ha große Planungsgebiet liegt am nördlichen .....

.

.


Auftraggeber : Gemeinde Petershausen, Landkreis Dachau
Ort : Petershausen

21013 00 li .

2012/2013
Wettbewerb Städtebauliche Konzeptstudie "Rosenstraße", Petershausen

Wettbewerbserfolg 2. Preis

Leitideen und Ziele des Konzepts .....

.

.


Auftraggeber : Gemeinde Petershausen
Ort : Gemeinde Petershausen, Landkreis Dachau

21139 00 li .

2012
Bebauungsplan Nr. 14 "Oberfeld" und 9. Änderung Flächennutzungsplan
Gemeinde Hohenkammer

In einer städtebaulichen Entwicklungsstudie wurde die Eignungsgunst von Hohenkammer als Schwerpunkt der künftigen Wohnbauentwicklung .....

.

.


Auftraggeber : Gemeinde Hohenkammer, Landkreis Freising
Ort : Hohenkammer

11104 00 li .

2012
Bebauungsplan Osdorf 47 / Iserbrook 25 / Lurup 64

Die Osdorfer Feldmark ist ein noch weitgehend unbebauter, durch landwirtschaftliche Nutzung geprägter Kulturlandschafts- rest am Rand des Hamburger Stadtgebietes mit einer hohen Bedeutung für die Naherholung .....

.

.


Auftraggeber:
Freie und Hansestadt Hamburg,
Bezirksamt Altona, Fachamt Stadt- und Landschaftsplanung
Ort: Hamburg, Hamburg-Osdorf