50703 00 lu

50703 01 th50703 02 th50703 03 th

.

2007
Entwurf für die Außenanlagen der Freien Schule, Leipzig

Die Freie Schule Leipzig beabsichtigt im Rahmen der Schulerweiterung den Umzug in ein neues Schulgebäude. Neben der zehnklassigen Freien Schule soll in diesem Gebäude auch ein Kindergarten für ca. 60 Kinder untergebracht werden. Die Freiflächen des neuen Gebäudes in der sollen deshalb in zwei getrennten Einheiten – Kindergarten und Schule- erarbeitet werden.


Die Freiflächen des Schulbereiches umfassen 1.300m² (ca. 59% der Gesamtfläche). Sie werden in eine große befestigte Fläche im Norden, eine weite offene Grünfläche in der Mitte und einen weitgehend geordneten, teilweise grünen Bereich im direkten Anschluss an das Gebäude im Süden gegliedert.
Die Freiflächen des Kindergartens umfassen 600 m² (ca. 31% der Gesamtfläche ). Die sich bereits im Bestand befindliche befestigte Fläche am Hofausgang des Kindergartens in den Garten wird erhalten und entsprechend den Gegebenheiten umgestaltet. Links und rechts des Eingangs werden große Kisten zur Aufbewahrung von Spielsachen angeordnet. Kinder im Rollstuhl werden über transportable Rampen in den Garten geschoben.


Auftraggeber: Freie Schule Leipzig
Ort: Leipzig, Sachsen
Fläche: ca. 1.900 m2