11111 00 lu

11111 01 th11111 02 th11111 03 th11111 04 th

11111 05 th11111 06 th11111 07 th

.

2013
Neubau Kindertagesstätte Kiel - Russee

Um zusätzliche Betreuungsplätze zu schaffen, hat die Landeshauptstadt Kiel im Stadtteil Russee eine neue Kindertageseinrichtung für insgesamt 130 Kinder in sieben Gruppen gebaut. Auf dem Grundstück des Altbaus wurde das neue Gebäude bei laufendem Kita-Betrieb errichtet. Nach Abbruch des Altbaus konnten die Außenanlagen und die Erschließungsstraße erstellt werden.

Das Grundstück befindet sich am landschaftlich reizvollen Übergang zwischen steil abfallendem Endmoränenrücken und weiten Niedermoorgebieten am Russee. In dieser Situation galt es die bestehende Zufahrt zu sanieren und eine neue Vorfahrt mit Stellplätzen ins Gelände zu integrieren. Eltern erreichen die Kita nun bequemer und gelangen ohne wenden oder rangieren zu müssen zurück zur Straße. Dadurch wurde eine deulich verbesserte, übersichtlichere Vorfahrtssituation geschaffen.

Von der Vorfahrt erreichen die Kinder die Kita über einen kleinen Vorplatz mit duftenden Quittenbäumen und blühenden Stauden. Hier sind auch ausreichend Stellplätze für Fahrräder und Roller vorgesehen. Beim Weg in den Garten gelangen die Kinder zuerst auf eine großzügige, teilweise mit Sonnensegeln überspannte Terrasse mit kleinen Hochbeeten. Ein Bobby-Car-Rundkurs in den Umrissen des Russees erschließt die Tiefe des Gartens. Spielbereiche für die unter Dreijährigen gibt es ebenso wie eine Matsch- und Sandkuhle, einen Niedrigseilgarten, diverse Klettergerüste und Schaukeln sowie ein kleines Amphitheater mit Sitzstufen aus Naturstein und einer Feuerstelle.

Bei der Planung und dem Bau der Außenanlagen haben wir sehr darauf geachtet, dass vorhandene Strukturen, insbesondere die vorhanden Vegetation, weitestgehend erhalten blieben. Zahlreiche neu gepflanzten, standortgerechten Bäume und Sträucher ergänzen den Bestand. So war es möglich dass wir mit der der Eröffnung der Kita bereits einen eingewachsenen Garten übergeben konnten.


Auftraggeber : Landeshauptstadt Kiel, Grünflächenamt
Architekt : DHBT Architekten GmbH, Kiel
Fläche : 6.500 m²
Bausumme : 305.000 €
Ort : Kiel - Russee