20930 00 lu

20930 01 th20930 02 th20930 03 th20930 04 th

 

.

2010
Wettbewerb Frankfurt International School, Oberursel

Wettbewerbserfolg 2. Preis

Im Wettbwerb sollten für das dicht bebaute Gelände der FIS Lösungsmöglichkeiten für eine effektive Neuorganisation und Entwicklungsmöglichkeiten entwickelt werden.

Grünkonzept:
- Baumreihen als „grüner Rahmen“ und Raumkanten
- Campusplätze mit architektonischen Baumclustern
- Innenhöfe im bewussten Kontrast mit freien Formen
- Grüne Einfriedungen im Norden
- intensive und extensive Dachbegrünung

Freiraum- und Nutzungskonzept:
- Abwechslungsreicher Rhythmus der Platzabfolgen
- Multifunktionaler Eingangsplatz, temporäre Befahrung für Busse
- Großzügige Campusplätze mit einheitlicher Gestaltung
- Verbindungspassagen
- vielfältiges Spiel-/Aktionsangebot in den Pausenhöfen
- Bandartige Spiel- und Aktionszone im Westen


Auftraggeber : FIS - Frankfurt International School, Oberursel
Architekt : RKW Rhode Kellermann Wawrowsky Düsseldorf
Ort : Oberursel