11506 00 lu

11506 01 th 11506 02 th 11506 03 th 11506 04 th

.

2016
Pflege- und Entwicklungsplan für das Naturschutz- und EU-Vogelschutzgebiet Hainesch / Iland

Auf der Grundlage einer umfassenden Bestandsanalyse der biotischen und abiotischen Naturhaushaltsfaktoren sowie der Nutzungen und Gefährdungen wurde für das Hamburger Naturschutz- und EU-Vogel­schutzgebiet ein Pflege- und Entwicklungsplan erarbeitet. Bei der Erarbeitung von Entwicklungszielen und den hieraus abgeleiteten Maßnahmen fanden die besonders wertvollen und störungsempfind­lichen Talräume von Saselbek, Furtbek und Haingraben eine besondere Berücksichtigung. Darüber hinaus formuliert der Pflege- und Entwicklungs­­­plan Maßnahmen, die der Sicherung, Aufwertung sowie Vergrößerung der Lebensräume von Eisvogel, Wachtelkönig und Mittelspecht dienen. Aufgrund des eng besiedelten Umfeldes und der hiermit verbundenen hohen Bedeutung des Schutzgebietes für die wohnungsnahe Erholung, hat im Rahmen der Maßnahmenplanung außerdem die Lenkung der Erholungsnutzung eine besonderen Schwerpunkt.


Auftraggeber : Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Umwelt und Energie, Abt. Naturschutz
Ort : Hamburg
Fläche : 71 ha