Pflege- und Entwicklungspläne

11834_1 00 li .

2019
Pflege- und Entwicklungsplan zur Steigerung der biologischen Vielfalt in sieben öffentlichen Grünanlagen des Bezirks Eimsbüttel

Der Hamburger Bezirk Eimsbüttel plant durch die Nutzung von Mitteln aus dem Naturcent die stadtökologische Aufwertung von öffentlichen Grünanlagen unter besonderer Berücksichtigung von Maßnahmen, die zur Förderung blütenbesuchender Insektenarten geeignet sind. In diesem Zusammenhang....

.

.


Auftraggeber : Freie und Hansestadt Hamburg, Bezirksamt Eimsbüttel, Fachamt Stadtgrün und Forst
Ort: Hamburg

11506 00 li .

2016
Pflege- und Entwicklungsplan für das Naturschutz- und EU-Vogelschutzgebiet Hainesch / Iland

Auf der Grundlage einer umfassenden Bestandsanalyse der biotischen und abiotischen Naturhaushaltsfaktoren sowie der Nutzungen und Gefährdungen wurde für das Hamburger Naturschutz- und EU-Vogel­schutzgebiet ein....

.

.


Auftraggeber : Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Umwelt und Energie, Abt. Naturschutz
Ort: Hamburg

11134 00 li .

2012
Pflege- und Entwicklungsplan für Tarpenbek, Kollau und Mühlenau

Im Zuge der EG-Wasserrahmenrichtlinie sollen für die Gewässer in Hamburg Maßnahmen zur Erreichung des guten ökologischen Zustandes umgesetzt werden. Vor diesem Hintergrund wurde für die im Bezirk Eimsbüttel....

.

.


Auftraggeber : Freie und Hansestadt Hamburg, Bezirksamt Eimsbüttel, Dezernat Wirschaft, Bauen und Umwelt - Wasserwirtschaft
Ort: Hamburg

19912 00 li .

2012
Pflege- und Entwicklungsplan NSG Kirchwerder Wiesen

Der Pflege- und Entwicklungsplan für das größte Hamburger Naturschutzgebiet erarbeitet auf der Grundlage einer umfänglichen Bestandsanalyse der biotischer und ....

.

.


Auftraggeber : Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Stadtentwicklung und Naturschutz, Abt. Naturschutz
Ort: Hamburg

11116 00 li .

2012
Pflege- und Entwicklungsplan für den Luuspark und den Sven-Simon-Park in Hamburg-Wittenbergen

Der Luuspark und der Sven-Simon-Park sind öffentliche Grünanlagen des Bezirks Altona, die aus ehemaligen Landhausgärten hervorgegangen sind. Das benachbarte Naturschutzgebiet Wittenbergen wurde 2010 auf ....

.

.


Auftraggeber : Freie und Hansestadt Hamburg, Bezirksamt Altona, Abteilung Stadtgrün
Ort: Hamburg, Hamburg-Rissen und Hamburg-Blankenese

Umsetzung des Naturschutzfachlichen Maßnahmenkonzeptes auf dem ehemaligen Truppenübungsplatzes Fischbeker Heide, Neu Wulmstorf .

2010
Umsetzung des Naturschutzfachlichen Maßnahmenkonzeptes auf dem ehemaligen Truppenübungsplatzes Fischbeker Heide

Nach Fertigstellung des Masterplans „Röttiger – Kaserne und Standortübungsplatz Fischbeker Heide“ wurde eine ca. 42 ha große Teilfläche des ehemaligen Standortübungsplatzes von der ......

.

.


Auftraggeber : FHH-Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt, Sondervermögen Naturschutz und Landschaftspflege
Ort: Neu Wulmstorf, Niedersachsen