61707 00 lu

61301 01 th61301 02 th61707 03 th61707 04 th

61707 05 th

 

.

2017
Ökologische Bauüberwachung für die vorbereitenden Arbeiten der ESTW Neustadt/Aisch - Iphofen, Erneuerung Kabeltiefbau

Die EGL betreut im Auftrag der DB NETZ AG die Umsetzung und Einhaltung der artenschutzrechtlichen Auflagen im Zuge der Kabeltiefbauarbeiten entlang der ca. 31 Kilometer langen Strecke. Die Bauarbeiten sind in drei Lose unterteilt, die es getrennt zu bearbeiten gilt.

Die EGL überwacht die Umsetzung der hier besonders hohen artenschutzrechtlichen Schutz-, Vermeidungs- und Minimierungsauflagen, die zu Beginn der Arbeiten umzusetzen, aber auch über die gesamte Bauzeit aufrecht zu erhalten sind.

Zusätzlich koordiniert die EGL die Abstimmung mit der zuständigen Naturschutzbehörde hinsichtlich Genehmigung von Ausnahmen sowie Abstimmung und Kontrolle von Auflagen.

.


Auftraggeber : GBL Gesellschaft für Bauüberwachung mbH mit Haupt-AG DB NETZ AG
Länge: 31 km
Ort : Neustadt/Aisch - Iphofen, Bayern