61505 00 lu

61504 01 th 61504 02 th 
 

.

2016
Neubau Fa. Aerotech GmbH
Artenschutzfachliche Einschätzung und saP zur Zauneidechse im Golfpark, Fürth

Die EGL wurde durch die Fa. Aerotech, vertreten durch die dA+ Architektur GmbH, im Vorfeld des Neubaus eines Betriebsgebäudes im Golfpark Fürth mit der artenschutzfachlichen Einschätzung des Geländes vor Baubeginn beauftragt.

Herausfordernd war hier die Beauftragung zum Zeitpunkt der Winterruhe der Zauneidechse sowie das Herausarbeiten einer Lösung für den Bauherrn in Zusammenarbeit mit Bauherr, Planer, Biologe und Höherer Naturschutzbehörde, um eine für alle Seiten zufriedenstellende Lösung zu finden.

Die EGL begleitete und beriet den Planer und Bauherrn hinsichtlich Empfehlungen zur Vorgehensweise, um Verstöße gegen den besonderen Artenschutz auszuschließen.


Auftraggeber : Aerotech GmbH, Nürnberg
Architekt : dA+ Architektur GmbH, Roth
Fläche : 3.400 m²
Ort : Fürth, Bayern