21716 00 lu

21716 01 th21716 02 th21716 03 th

 

.

in Bearbeitung
Bebauungsplan Nr. 09-49-2 "Zwischen Innerer Münchener Straße und Wittstraße - an der Fußwegeverbindung" Stadt Landshut

Das Gebiet zwischen der Inneren Münchener Straße und der Wittstraße ist geprägt durch die sehr dichte Bebauung entlang der Inneren Münchener Straße und der uneinheitlichen Bebauung zur Wittstraße hin, die eine geordnete städtebauliche Struktur gänzlich vermissen lässt.

Bei dem Bebauungsplan handelt es sich um einen Bebauungsplan der Innenentwicklung, welcher im Verfahren gemäß § 13a BauGB aufgestellt werden kann.

Ziel des Bebauungsplans ist die Entwicklung einer einheitlichen Baustruktur entlang der Wittstraße und der Inneren Münchener Straße mit gleichmäßiger Höhenentwicklung – in der Inneren Münchener Straße am Gebäudebestand orientiert – auf Grundlage der Satzung zum Sanierungsgebiet VIII „Wittstraße“ und der vorbereitenden Untersuchung.
Als Nutzung soll eine möglichst flexible Mischung aus Dienstleistung, sonstigem Gewerbe und Wohnen etabliert werden. Deshalb wird für das Planungsgebiez die Baugebietskategorie Urbanes Gebiet (MU) festgelegt. 
Ein weiteres Ziel ist die Schaffung privater Freiflächenanteile auf den Dachflächen der lärmabgewandten Seiten der Bebauung in der Mitte und damit verbunden eine deutliche Minimierung der Versiegelung und damit eine Verbesserung der Aufenthaltsqualität gegenüber dem Ausgangszustand.

Mit der Planung werden die Flächenressourcen des Innenbereichs zur  städtebaulich homogenen Weiterentwicklung bei einer gleichbleibend hohen, zulässigen baulichen Dichte genutzt.
Entlang der Wittstraße soll eine Parallelerschließung errichtet werden.
Diese Maßnahme sowie die planliche Sicherung von zwei Wegebeziehungen in Nord-Süd-Richtung und die Neuführung des Fuß- und Radwegs an der Parallelerschließung der Wittstraße sorgen so für eine funktional gute Erschließung und führen zu einer Verbesserung der fußläufigen Durchwegung des Plangebiets.


Auftraggeber : Stadt Landshut - Baureferat, Amt für Stadtentwicklung und Stadtplanung
Fläche : 17.350 m²
Ort : Landshut